Mein „Warum“ ist es schmerzfrei, beweglich zu leben.

Meine Lebensqualität ist mehr sehr wichtig, weil ich nur ein Leben habe und dieses in vollen Zügen genießen möchte.