Anleitung

So kannst Du mich kontaktieren

Erste Schritte

Check-Up: Ernährungs­coaching Erstanamnese

Bitte fülle zuerst den Check-Up aus. Diesen findest Du in der App. Eine genaue Videoanleitung findest Du im unteren Bereich. Der Check-up ist wichtig, damit ich Dich genauer kennen lernen kann, um dann mein Coachingprogramm für Dich zu optimieren. Bitte nimm Dir Zeit, sei so genau wie möglich und ehrlich!

Erstmessung

In unserer App kannst Du auch all Deine Messungen dokumentieren. Für die Erstmessung brauche ich folgende Daten von Dir: Körpergewicht, Körpergröße, Ruhepuls, Taillen- und Hüftumfang und wenn Du eine Körperfettwaage besitzt: Körperfett und Muskelmasse

Erstgespräch

Wenn Du die obigen zwei Punkte ausgeführt hast, dann können wir einen Termin für das Erstgespräch vereinbaren. Dieses findet dann entweder bei uns im Fitnessstudio oder via Zoom statt (Dauer ca. 30 bis 45 Minuten). Schreibe mir bitte hierzu eine eMail an coaching@berlinger-training.at

Wöchentliche Check-Ins

Herzstück des Coachings

Die wöchentlichen Check-Ins sind die Basis des Coachings. Jeden Sonntag erhalte ich ein kurzes Update von Dir mit folgenden Inhalten:

  • Aktuelle Messungen in die App: Körpergewicht, Taillen- und Hüftumfang und Körperfettanalyse via Körperfettwaage (wenn vorhanden)
  • eMail mit Antworten zu folgenden Fragen
    • Wie ist es Dir in der vergangen Woche so ergangen?
    •  Wie ist Deine Stimmung?
    • Wie gut schläfst Du?
    • Wie gut kannst Du Deine Ernährung einhalten?
    • Was sind momentan Deine größten Herausforderungen?

Somit stehen wir wöchentlich in Kontakt und ich kann Dir klare Anweisungen geben!

In dringenden Fällen kannst Du mir auch unter der Woche eine WhatsApp (0680 111 8826) schreiben auf die ich Dir innerhalb von 24h antworten werde.

Anleitung Messungen

Bitte nimm Dir dafür am Sonntag 15 Minuten Zeit. Am Besten gleich nach dem Aufstehen.
  • Gewicht messen auf der Waage
  • Körperfett, Muskelmasse messen auf einer Körperfettwaage
  • Ruhepuls
Lege am Morgen einen Finger auf Deinen Puls am Handgelenk und zähle die Schläge für 60 Sekunden. Das ist Dein Ruhepuls.
  • Taille messen
  1. Zieh Deine Kleidung aus oder schiebe sie nach oben
  2. Finde deine Taille. Such mit deinen Fingern deinen Hüftknochen und den unteren Ansatz deines Brustkorbs. Deine Taille ist der weiche Teil genau dazwischen. Sie befindet sich unmittelbar über deinem Bauchnabel.
  3. Leg das Maßband um deine Taille. Steh gerade und atme normal. Halte das Ende des Maßbands an deinen Bauchnabel und wickle es um deine Taille herum. Das Maßband sollte genau waagerecht verlaufen und eng an deinem Körper anliegen, ohne dabei jedoch einzuschneiden.
  4. Kontrolliere einmal Deine Messung
  • Hüfte messen
  1. Zieh Deine Kleidung aus
  2. Stelle Dich vor einen Spiegel, gib die Füße ganz zusammen
  3. Finde die weiteste Stelle Deiner Hüfte: Die Messung deiner Hüftbreite sollte dort vorgenommen werden, wo deine Hüfte am breitesten ist
  4. Lege das Maßband herum und kontrolliere im Spiegel ob es waagrecht verläuft
  5. Kontrolliere einmal Deine Messung

Video Anleitungen

Messung anlegen

Check-up ausfüllen

Hier findest Du Deinen Ernährungsplan

Menü